Über uns

Anubhab Academy_Instumente1

Die Anubhab Academy ist eine Musikschule für klassisch indische Musik in Köln-Bickendorf. Gegründet im Jahr 2005 und mittlerweile im Haus Anubhab im Gewerbegebiet der Vogelsangerstraße angesiedelt, bietet die Academy die Möglichkeit, die indische Musik in ihren vielen Facetten zu erfahren und zu erlernen. Unter der Leitung des Tablameisters Debasish Bhattacharjee aus Kolkata liegt der Fokus des Musikunterrichts auf dem indischen Perkussioninstrument Tabla. Außerdem besteht die Möglichkeit indischen Gesang, Harmonium, Bansuri (Bambusflöte), Sitar und andere indische Instrumente zu erlernen – unterrichtet von regelmäßig in der Anubhab Academy lebenden indischen Gastdozenten.

Das Haus Anubhab dient sowohl als Musikschule, als auch als Ort des friedvollen, kulturellen Austausches und der Begegnung für Menschen aus aller Welt. In Deutschland lebenden Menschen aus Herkunftsländern wie Indien, Pakistan, Afghanistan, Bangladesch und vielen mehr soll die Möglichkeit gegeben werden, ihre kulturellen Wurzeln zu pflegen und wieder zu entdecken.  

Gleichzeitig soll die indische Musik dem deutschen und westlichem Publikum näher gebracht werden und somit das kulturelle Verständnis und der kulturelle Austausch gefördert werden. 

Dazu finden in regelmäßigen Abständen Konzerte mit klassisch indischer Musik im Haus Anubhab vom Anubhab-Ensemble um Debasish Bhattacharjee und Gastmusikern verschiedener Genres statt. So wird die klassisch indische Musik in einem zeitgenössischen Rahmen neu interpretiert und mit Musikstilen wir Jazz, Klassik, Pop oder Folk zu etwas aufregendem Neuen kombiniert, gleichzeitig aber auch in ihrer rein klassischen Form bewahrt und gepflegt.

Mittlerweile hat die Anubhab Academy über 60 Schülerinnen und Schüler und konnte sich ein zweites Standbein in Essen aufbauen, wo der Unterricht immer dienstags im Julius-Leber-Haus der AWO Essen (Meistersingerstraße 50, 45307 Essen) stattfindet.

Wir laden jede und jeden Interessierte/n herzlich ein, Gast in der Anubhab Academy zu sein, um die indische Musik in ihrere Vielfalt zu erleben. 

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zum Unterricht, Konzert- oder Buchungsanfragen gerne unter info@anubhab.net.

 

Menü schließen