Datum

Okt 27 2020 - Nov 27 2020

Uhrzeit

4:30 - 18:00

Offener Tabla-Workshop für Kinder und Jugendliche

Die Tabla gehört zu den zentralen Instrumenten der indischen Musikkultur und zählt weltweit als eines der anspruchsvollsten und komplexesten Percussioninstrumente. Mit Ursprung in Indien ist es weit über die Landesgrenzen hinaus auch in Ländern wie Afghanistan, Pakistan, Bangladesch und im arabischen Raum verbreitet und findet vermehrt Einzug in westlich geprägte Musiktraditionen wie Pop oder Jazz.

In dieser Workshopreihe für Kinder und Jugendliche wird Tablaspieler Debasish Bhattacharjee eine niedrigschwellige Einführung in das Instrument geben. Vorkenntnisse oder instrumentale Vorerfahrung sind nicht notwendig.

Der Workshop findet für 10 Termine jeden Dienstag und Freitag von 16.30 Uhr bis 18 Uhr in der Anubhab Academy (Vogelsanger Str. 352, 50827 Köln) statt. Interessierte können an allen 10 Terminen teilnehmen, oder auch nur an einzelnen Tagen. Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung per Mail an info@anubhab.net .

Der Workshop ist ein Kooperationsprojekt von der Offenen Jazz Haus Schule, ArtAsyl e.V. und der Anubhab Academy und wird gefördert von der Landesarbeitsgemeinschaft Musik und dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.