Datum

Jan 23 2021

Uhrzeit

11:00 - 14:00

Kosten

kostenlos

Kostenloser Online-Workshop: Tabla

Die Tabla gehört zu den prominentesten Percussion-Instrumenten Indiens. Ursprünglich in erster Linie als rhythmisches Begleitinstrument verwendet, rückte sie in den vergangenen Jahrzehnten auch als Solo-Instrument vermehrt in den Mittelpunkt. Sie erfreut sich heute nicht nur in der indischen Musik, sondern auch in westlichen Musikstilen wie Pop oder Jazz großer Beliebtheit.
 
In dieser Mini-Workshopreihe wollen wir Interessierten die Möglichkeit geben, das Instrument kennenzulernen oder bereits vorhandene Fähigkeiten auszubauen. Dabei wollen wir Sie so individuell wie möglich dort abholen, wo Sie sich in Ihrer musikalischen Entwicklung befinden: Egal ob ganz am Anfang oder mit jahrelanger Erfahrung am Instrument.
 
Die Workshops finden in digitalen Einzelsitzungen über das Videokonferenztool Zoom statt. Interesseierte können sich für einzelne Tage oder auch für mehrere Sitzungen an den angegebenen Tagen anmelden. Unsere Dozenten stehen pro Sitzung für 45 Minuten zur Verfügung. Um auf individuelle Wünsche einzugehen, bitten wir Sie, uns bei der Anmeldung Informationen zu Ihrem musikalischen Kenntnisstand und falls vorhanden zu bestimmten Schwerpunkten, die im Workshop behandelt werden sollen, zu geben.
 
Termine:
Samstag, 23.01.: 11 Uhr bis 14 Uhr
Sonntag, 24.01.: 11 Uhr bis 14 Uhr
Samstag, 30.01.: 11 Uhr bis 14 Uhr
Sonntag, 31.01.: 11 Uhr bis 14 Uhr
 
Die Workshops werden geleitet von Debasish Bhattacharjee. Debaishs Bhattacharjee ist professioneller Tablaspieler und Leiter der Anubhab Academy in Köln.
 
Anmeldungen werden per Mail mit Angabe des gewünschten Workshops, des Tages und der Uhrzeit an info@anubhab.net entgegengenommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Bedarf können gegen eine geringe Kaution Instrumente von der Anubhab Academy geliehen werden.
 
Das Angebot wird gefördert durch den Landesmusikrat NRW und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.